AGB´s Semesterkurs "Professional Wedding Photographer"

 

Anmeldung

Die Anmeldung zum Kurs „Professional Wedding Photographer“ erfolgt via www.kainz-pictures.at. Die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen. Eine fixe Kursteilnahme ist erst nach Überweisung einer Anzahlung von mind. 30% der Kursgebühr auf das Konto von kainz-pictures.at e.U. zugesagt.

 

Die Anmeldung zum Kurs gilt als verbindlich und kann nach Kursbeginn nicht mehr storniert werden. Anmeldungen nach dem ersten Kurstag ziehen keine Kostenreduktion nach sich. Bereits versäumte Kursstunden können nicht nachgeholt werden.

 

Abmeldung

Eine Abmeldung vom Kurs „Professional Wedding Photographer“ ist nur in schriftlicher Form möglich (Brief oder Mail). Eine stornofreie Abmeldung ist bis 2 Monate vor Kursbeginn möglich. Danach gilt die geleistete Anzahlung als Stornogebühr. Bei einer Abmeldung kürzer als 14 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr verrechnet.

Ausnahmen wie z.B. bei Krankheit oder höherer Gewalt werden bei entsprechendem Nachweis natürlich gewährt. Programmänderungen oder Unzufriedenheit mit dem Kursinhalt sind kein Grund für allfällige Abmeldungen oder Rückforderungen.

 

Zahlung

Nach ihrer Anmeldung erhalten sie eine Rechnung und sie begleichen die Anzahlung von 30% für die verbindliche Platzzusage. Den restlichen Kursbeitrag bezahlen sie bitte via Banküberweisung bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn.. Es werden keine Bargeld Zahlungen angenommen. Bei Zahlungsverzug erlauben wir uns Verzugszinsen von 10% p.a. zu berechnen.

 

Zinsfreie Drittelzahlung:

Auf Wunsch können die Kurskosten in drei gleichen Teilzahlungen beglichen werden.
Das erste Drittel ist bei der Kursanmeldung fällig, das zweite zum Kursbeginn und das dritte spätestens bis zum letzen Kurstag.

Bei Inanspruchnahme der Drittelzahlung kann kein leider Earlybird Rabatt gewährt werden. Die Teilbeträge werden fristgerecht per Teilrechnung vorgeschrieben. 

 

Kursbestätigung

Eine Bestätigung über die Durchführung des Kurses erhalten sie spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung via Mail. Bei nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl werden sie gesondert informiert. Dadurch entstehen kainz-pictures.at e.U. keinerlei Verpflichtungen im ins besonderen für bereits entstandenen Kosten der Teilnehmer.

Bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt, Krankheit des Referenten u.ä. können keinerlei Ansprüche für entstandene Kosten der Teilnehmer geltend gemacht werden.

 

Diplom

Für einen Abschluss des Kurses mit Diplom ist eine Anwesenheit an mindestens 4 Kurstagen und die termingerechte Abgabe der Portfoliomappe notwendig.

 

Haftungen

kainz-pictures.at e.U. haftet nicht für Beschädigungen oder Verlust persönlicher Gegenstände der Kursteilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Kursgebühren enthalten keine Kosten für Anreise, Verpflegung oder allfällige Übernachtungen.

 

Rechte der Bildnutzung

Die Im Kurs entstandenen Bilder von Kursteilnehmer oder Vortragenden dürfen uneingeschränkt für Werbung von kainz-pictures.at e.U. in diversen Medien verwendet werden. Im Kurs entstandene Bilder dürfen von Kursteilnehmern nicht gewerblich genutzt werden und nur unter dem Hinweis (kainz-pictures.at e.U.) veröffentlicht werden.

 

Schulungsunterlagen und Inhalte und Bilder dürfen von Kursteilnehmern weder während noch nach dem Kurs für eigene Trainingsveranstaltungen oder ähnliches verwendet werden. kainz-pictures.at e.U. behält sich bei Missachtung rechtliche Schritte vor.

 

Stand Juni 2017